Background: Allgemein

Inhalt

Parallel werden die Geschichten des 24-jährigen Christian und des 17-jährigen Alex erzählt: Christian ist der Sohn einer alleinerziehenden Mutter und ein strebsamer Jura-Student, Alex ein Draufgänger und Möchtegern-Rapper, der immer auf Ärger aus ist. Eines haben die jungen Männer allerdings gemeinsam, denn beide sind sie innerlich tief zerrissen und beide haben sie um ihre Person eine Fassade errichtet, mit der sie auf die Erwartungen ihrer Mitmenschen reagieren. Der eine, Sohn eines Polizisten, vermutet schwul zu sein, hätte gerne mehr Muskeln und bemüht sich, den schönen Schein zu wahren, der andere wird von den Erwartungen seines Milieus nahezu erdrückt und hat grosse Versagensängste, gibt sich jedoch als unnahbar und abgebrüht. Am Ende wird einer der beiden einen Mord begangen haben.

Schauspieler:

Samuel Schneider » Alexander Srtschin » Alexandra Schmidt » Simon Hatzl » Mercedes Echerer » Patrick Matijasevic » Martina Poel » Boris Popovic » Alexander Jagsch »

Filmlänge: 93 Minuten

Produktion: Deutschland Oesterreich 2016

Bewertungen (1)

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Ø 3 bei 1 Stimme

Filmbewertungen von Kunden

Das Lazarus Projekt

Vergessen

Insgesamt gibt es bessere Nachtoderfahrungsverfilmungen. Dies ist allenfalls ein B-Movie. Die Handlung ist..

Hilfe

Kurz erklärt | Alle Fragen auflisten | Kontakt

Beispiel 'Miete' oder 'Wunschliste' etc.